The Serpent Only Lies - Tour 2016/17

Do, 17.08.2017 Einlass: 19:00 ‐ Beginn: 20:00 Kleiner Klub

Wegen einer Änderung im Tourplan muss die Show von CROWBAR vom 03. auf den 17.08. verschoben werden – bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch bei den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden!

Seit fast drei Jahrzehnten ist der Name Crowbar gleichbedeutend mit HEAVY. Seit ihrer  Gründung 1990 in New Orleans gelten sie als Mitbegründer des „Sludge“, einem Musiksubgenre, das sich aus Elementen des Hardcore Punks, Stoner Rocks und Doom Metals zusammensetzt.

Crowbar’s elftes und neues Album, „The Serpent Only Lies“, ist sowohl eine Bestätigung der Energie der Band  als auch ein Rückblick auf ihr Vermächtnis.

„Für mich ist es eine frisch klingende Version der Old-School-Crowbar“, sagt Sänger, Gitarrist und Mastermind Kirk Windstein. „Ich  hörte viel alten Crowbar-Sachen, wie das selbstbetitelte und das „Broken Glass“ Album, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was meine Einstellung vor 20 Jahren war. Ich hörte mir auch wieder die Alben der Bands, die Crowbar am Anfang beeinflussten, wie Trouble, Saint Vitus, Melvins und die erste Type O Negative. Also war es irgendwie, als ob ich meine Hausaufgaben mache.“

Der Tourzyklus für die „Serpent Only Lies“-Tour markiert die Rückkehr des original Crowbar Bassisten Todd „Sexy T“ Strange, der die Band 1999 verlassen hat. Jetzt schließt er sich Windstein, Schlagzeuger Tommy Buckley und Gitarrist Matt Brunson wieder an, um mit ihnen die Zukunft von Crowbar zu schmieden.

„Todd hat dazu beigetragen, die Band zu starten, also ist es wichtig für mich und ich denke auch für die Fans“, meint Windstein. „Es ist ein tolles Gefühl, neben ihm auf der Bühne zu stehen. Er ist eine echte Bereicherung für die Band und macht uns stärker.“

Tickets bei allen bekannten VVK-Stellen und hier auf unserer Website.


Weitere Informationen findest Du hier:

www.crowbarnola.com

Videos


Termin zum Kalender hinzufügen




Veranstalter: Saarevent GmbH

Agentur: M.A.D. Tourbooking