‐ Beginn:

Was passiert wenn man die Essenzen der zwei angesagtesten Musikstile in den Mixer wirft und eine geschlagene Stunde durchmengt?

Richtig! Aus Indie-Rock wird Elektro und Elektro wird Indierock?! Ein geniales Konglomerat tanzbarer Musik bei dem garantiert kein Tanzbein still steht! Glaubt ihr nicht?! Dann seid live dabei wenn sich Maximo Park mit den Klaxons paaren, Robocop Kraus mit The Faint um die Hipster-Krone ringen, Mediengruppe Telekommander gegen Deichkind in den Elektroclash-Ring treten und Death From Above gemeinsam mit den Test Icicles die Tanzfläche in Flammen setzen. Eine zügellose Extase bei einer Mischung aus Elektro und Indie!

Also am 28.03. die Tanzschuhe einpacken und ab in den Kleinen Klub/Garage, Eingang Neugässchen. Los geht’s ab 23:00 Uhr im Anschluss an das Konzert.

Getränke-Specials: Karlsberg-Urpils 1,50 €! Vodka-Energy 2,20 €! Sprudel 1,- €!

Termin zum Kalender hinzufügen