Live 2016

Di, 23.08.2016 Einlass: 19:00 ‐ Beginn: 20:00 Kleiner Klub

AK / VVK

Die Isländer Agent Fresco schaffen es mit einem Füllhorn musikalischer Stimmungen, gemalten Klanglandschaften und Texturen so unzähmbar, anmutig, epochal, gefährlich und unberechenbar zu klingen, wie das Land aus dem sie stammen. Mit dem Islandic Music Award 2015 ausgezeichnet in den Kategorien „Bestes Album“ und „Bester männlicher Gesang“ gehören Agent Fresco nicht nur zu den musikalischen Lieblingen ihrer Heimat, sondern sind auch ein international gefragter Rock Act. Nach ihrem Auftritt beim diesjährigen Rockavaria Festival in München und einer ausgedehnten Tour Ende 2015 / Anfang 2016, begleitend zur Veröffentlichung ihres aktuellen Albums „Destrier“ (VÖ: 7.8.15 Long Branch Records/SPV ) kommen die Isländer Agent Fresco für drei Konzerte im August 2016 zurück nach Deutschland. Agent Fresco spielen am 22. August 2016 in Bochum im Rockpalast, am 23. August 2016 in Saarbrücken in der Garage und am 24. August 2016 in München im Backstage Club.

Agent Frescos Musik ist ein progressives Art-Rock-Wunderwerk, bei dem man wie bei einem gewaltigen Gemälde erst mal einige Schritte zurück treten muss, um es in seiner Gänze zu erfassen. Das hochgelobte Ensemble aus Reykjavik – bestehend aus Arnór Dan Arnarson (vocals), Hrafnkell Örn Guðjónsson (drums / percussion), Vignir Rafn Hilmarsson (bass / upright bass), Þórarinn Guðnason (guitar / piano / programming) hat es in den letzten Jahren geschafft, mit ihrer schillernden, oszillierenden, kunstfertigen und berauschenden Musik nicht nur zu den Lieblingen einer Musiknation, sondern auch zu einem international gefragten Act zu werden. Oder, um es mit den Worten von Halley Bondy (MTV) zu sagen: „Eine der besten Bands, die Island jemals gesehen hat.“ Und das bei einem Land wohlgemerkt, das mehr großartige Bands pro Kopf hervorgebracht hat als jede andere Nation der Welt.

Mit dem zweiten Album „Destrier“ gelingt Agent Fresco das seltene Kunststück, die musikalische Bandbreite des Debüts aufzugreifen und sogar noch in die Weite zu ziehen. Das macht „Destrier“ zu einer Reise durch so ziemlich jedes vorstellbare Genre der Gitarrenmusik. Mithilfe von Abstechern zu klassischer Musik, Philosophie, Poesie oder Mythologie entsteht daraus ihr ureigenes Gebräu berstend emotionaler Klänge.

Tickets ab 23.06. bei eventim.de, MyTicket und Ticketmaster und ab 25.06. bei allen bekannten VVK-Stellen und hier auf unserer Website.


Weitere Informationen findest Du hier:

www.agentfresco.is

Videos


Termin zum Kalender hinzufügen




Veranstalter: Saarevent GmbH

Agentur: Wizard Promotions