Live 2016

So, 30.10.2016 Einlass: 19:00 ‐ Beginn: 20:00 Garage

AK / VVK

Die 257ers stammen aus Essen-Kupferdreh, einem Stadtteil im Süden der Pottmetropole, also dem Arsch des Ruhrgebiets. Idyllisch ist es hier: Ein ruhiges Fleckchen Erde mit einem Park, einem Wald, einem Supermarkt – eben rein gar nicht so, wie man sich den Pott vorstellt. »Wir sind hier der einzige Schmutz«, lachen die 257ers. »Das muss an der Luft liegen.« In der Tat haben die 257ers richtig einen der Klatsche – aber mit seiner ganz eigenen Humor- und HipHop-Definition haben sich die 257ers in den letzten Jahren von Essen aus eine riesige Fangemeinde erspielt. Die Postleitzahl ihres Heimatorts – 45257 Essen Kupferdreh – lieferte ihnen dazu den Namen.

Fortan rappen die 257ers über ihre exzessiven Feierwochenwochenenden und machen ihre Beklopptheit zum Dreh- und Angelpunkt der Tracks. Ihr letztes Album »Boomshakkalakka« wurde bei Selfmade Records veröffentlicht und landete direkt auf Platz 1 der deutschen Album-Charts.

Die Beats auf die sie ihre Absurditäten rappen, gleichen einem Kirmesbesuch auf LSD: egal ob altbekannte Gassenhauer, softe Schlagermusik oder Kinderliedertexte – es gibt nichts, was von ihnen nicht schamlos zweckentfremdet wird, um darauf ihr grenzdebiles Gemisch aus Mutterwitz, Nonsense Idiotie vorzutragen. Und wer schon mal bei einer 257ers-Show zugegen war, weiß, dass sich ausnahmslos jeder 257ers-Song zum Mitgröhlen, Liebhaben, Pogen und Abgehen anbietet.

Apropos Abgehen. Neben diesem allgemeingültigen Terminus sind die 257ers auch Urheber des Begriffs »Akk!«, der 2012 in die engere Auswahl für das Jugendwort genommen wurde, sich dann aber gegen »YOLO« geschlagen geben musste. Das hindert die 257ers aber nicht daran, weiter nach der Weltherrschaft zu streben. Denn ihre Fans, die sie liebevoll Mutanten nennen, gehen mit ihnen ab – und sowieso überall hin.

Tickets ab sofort bei allen bekannten VVK-Stellen und hier auf unserer Website.


Weitere Informationen findest Du hier:

facebook.com/257ers

Videos


Termin zum Kalender hinzufügen




Veranstalter: Saarevent GmbH

Agentur: Der Bomber der Herzen